>> Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

Linklove #3 – Linksammlung Mai 2015

by Judith P.
Linksammlung Linklove No 3 Mai 2015 | www.youdid-design.de

Meine 3. Linksammlung geht heute live. Du kannst wieder viele lesenswerte und interessante Fundstücke aus dem Web entdecken. Ausserdem hat Youdid Design jetzt eine About-Seite. Viel Spaß beim Lesen.

Design

Seit neuestem stehe ich ja voll auf Handlettering. Ähnlich ging es wohl auch dem Designer dieser Logos. Bekannte Markenlogos von Hand gezeichnet.

Apropos Logos. Karoline Tynes hat 60 Logos in 60 Tagen entworfen. Eine grandiose Leistung, wenn man die Originalität und Qualität der Logos sieht.

Kennst du schon die neuste Farbe von Pantone? Minion-Gelb.

Blogging

Auf Referral Candy habe ich die folgende Infografik gefunden. 9 Tipps, wie du deinen Blog promoten kannst.

The 9 Most Powerful Blog Promotion Tactics From Top Marketing Experts [Infographic]

Smartphone

Na wie oft greifst du täglich zu deinem Smartphone? Ich kann mir mittlerweile ein Leben ohne Smartphone kaum noch vorstellen, denn es ersetzt so viele andere Gegenstände und übernimmt unzählige Aufgaben in meinem Leben. Eine tolle Auflistung, welche Dinge das Smartphone ersetzt, habe ich auf Things do Jobs gefunden.

Fashion

Ich habe auch wieder ein richtig geniales Video gefunden. Mal wieder völlig Off-Topic, aber ich find’s eine richtig coole Aktion. Würdest du ein Tshirt kaufen, wenn du wüsstest wie es hergestellt wurde?

Neues auf Youdid Design

Da ich selbst immer super gerne die About-Seiten von Bloggern lese und es scheinbar nicht nur mir so geht, hatte ich schon lange ein schlechtes Gewissen, dass ich selbst keine About-Seite habe. Seit gestern hat mein Blog deshalb zumindest eine erste Version nun endlich eine About-Seite.

Eine weitere Neuerung auf meinem Blog: Du kannst jetzt direkt zum Kommentarfeld springen anstatt dich durch alle vorhandenen Kommentare zu scrollen. Denn mittlerweile sind bei manchen Beiträgen ja doch schon eine größere Anzahl Kommentare abgegeben worden. Dafür möchte ich euch übrigens mal Danke sagen. Ich lese jeden einzelnen und versuche auch regelmässig alle zu beantworten. Damit das Kommentieren noch einfacher wird, kannste du nun einfach auf den Button „Beitrag kommentieren“ unter den Social Media-Buttons klicken und schon kannst du deinen Kommentar eingeben.

Aus meinem Archiv

Der 3. Artikel auf meinem Blog ist ebenfalls wieder ein Videofundstück. Diesmal geht es um den WERT VON INFOGRAFIKEN. Wie kann man Daten und Wissen leichter zugänglich machen? Und warum sind Infografiken dabei eine große Hilfe?

Hast du eigentlich schon meine kleine Google Serie entdeckt? Ich habe über den neuen Ranking-Faktor „Mobile Friendly“ berichtet. Wenn du selbst eine Webseite oder eine Blog betreibst, solltest du schnell kontrollieren, ob die Seite auch für Mobilgeräte optimiert ist.

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

You may also like

11 comments

Lexa 10. Juni 2015 - 15:45

Danke für die Linksammlung. Sowas ist immer interessant zu lesen.
Die Infografik ist auch nicht schlecht, allerdings störe ich persönlich mich an einem Punkt: Erwähnte per Mail benachrichtigen… Ich glaube, wenn das jeder machen würde, würde es ganz schnell wieder gelassen werden, da alle genervt wären von den ganzen Mails und vom Schreiben selbst auch 😀

Reply
Judith P. 18. Juni 2015 - 17:55

Hallo Lexa, da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich finde diese Pingbacks ganz praktisch. Aber manchmal funktioniert das leider nicht. Z.B. habe ich seit 3 Tagen einigen Traffic von einer Seite. Das habe ich aber nur durch Zufall in Google Analytics entdeckt.

Reply
Katrin 3. Juni 2015 - 16:55

Was für eine schöne Idee von dir, solche Tipps zusammen zu stellen.
Finde ich total hilfreich und sehr interessant. Das Marketingbild ist super – einiges davon könnte ich sicherlich noch besser umsetzen. Aber ich muss ja auch noch was zum „lernen“ haben, oder? 😉

Reply
Jana 1. Juni 2015 - 15:31

Aah wie geil, eine Minion-gelbe Pantone-Farbe! 😀 Kennst du diese Pantone-Tassen? Die hätte ich jetzt gerne in Minion 😀
Und sehr schöne About-Seite! Ich lese solche Random-Facts immer echt gerne bei anderen. Wobei das ja bei dir schon so viele sind, dass man quasi bei jedem Besuch einen weiteren Absatz lesen könnte 😉

Einen schönen Blog hast du, ich schau mich noch ein bisschen um 🙂

Liebe Grüße ♥

Reply
Evanesca Feuerblut 1. Juni 2015 - 14:46

Ich liebe monatliche Linktipps – ernsthaft. Egal worum es in einem frisch entdeckten Blog geht, ich schaue mir immer zuerst sowas an…
Per Hand gezeichnete Logos mag ich übrigens auch sehr gerne, weshalb gleich der erste Tipp toll war. Die Logos für die Blogs, die ich mit meinem Partner betreibe, habe ich auch per Hand gezeichnet und ich finde, das macht ein Design noch einzigartiger.
Das Problem ist natürlich, dass solche Bilder (handgezeichneter Header, Logo etc.) dann so manche Schwierigkeiten machen. Das fing schon damti an, dass ich zwei Stunden brauchte, um meine Zeichung farbecht und in hoher Auflösung abzuscannen. Dennoch musste ich dann noch eine Weile digital herumspielen, bis das Ganze einigermaßen gut aussah.
Aber dafür hat man etwas, das sonst niemand hat :).

Und das tolle Marketingbild sollte ich mal verinnerlichen. Einiges davon mache ich bereits, aber andere Sachen wären auch gute Tipps.
Danke für die tolle Zusammenstellung, wir lesen uns bestimmt noch 🙂

Reply
Vita 1. Juni 2015 - 11:05

Die Infografik ist wirklich cool! Allerdings wirkt es für mich dann immer zu sehr wie ein richtiges Business, wenn ich alle Aspekte strikt befolgen würde.
Mit Pinterest kann ich mich in Sachen Blogmarketing nämlich gar nicht anfreunden 😀

Liebe Grüße,
Vita

Reply
neontrauma 27. Mai 2015 - 05:25

Hallo Judith,

danke für die Zusammenstellung! 🙂
Die Infografik finde ich toll – alles in allem sind da jetzt keine bahnbrechenden neuen Erkenntnisse drin, aber die Illustration ist gut gemacht.

Reply
Jennie 25. Mai 2015 - 00:10

Oh solche Link-Sammlungen habe ich jetzt schon ein paar Mal gesehen, aber so tolle Links wie bei dir habe ich noch nicht gefunden. Toll!
Liebe Grüße! 🙂

Reply
Judith P. 2. Juni 2015 - 18:56

Danke.

Reply
Christiane 14. Mai 2015 - 20:29

Die Infografik ist schon interessant, wenn man aus seinem Blog „was machen will“ – im Sinne von Geld.

Beim Punkt „Tweeten zu verschiedenen Zeiten“, dass machen einige aus meiner Timeline. Oftmals wirkt das automatisiert. Ich als Nutzer habe solche Tweets noch nie genutzt beziehungsweise finde sie sogar manchmal sehr aufdringlich. Vor allem wenn mehrmals am Tag sowas in der Art getweetet wird.

Jedoch denke ich das Retweeten alter Beiträge, wenns grad irgendwie passt (zb Plätzchenrezepte von 2014 zur Weihnachtszeit 2015), gar nicht so schlecht ist.

Bin mir aber auch nicht sicher, obs dies schon als Pluginlösung oder so gibt – oder ob der gute alte Kalendereintrag dienen muss 😀

Reply
Carolin 14. Mai 2015 - 15:11

Oh Judith, gerade mit den ersten Links machst du mich sehr glücklich. Ich bin selbst grafisch nicht so begabt, schau mir aber supergerne solche Sachen an (und verschicke solche Links weiter an unsere ehemaligen Grafikerinnen).
Deine About-Seite schau ich mir auch gleich an, ich les die ebenfalls gerne auf Blogs.
Liebe Grüße!

Reply

Leave a Comment

Diese Website nutzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung