Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

DIY Katzenklo in einem IKEA Besta Schrank verstecken – IKEA Hack für eine versteckte Katzentoilette

by Judith P.
Enthält Affiliate-Links Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Mehr Infos dazu findest du auf meiner Seite Werbung auf Youdid.Blog
DIY IKEA Hack verstecktes Katzenklo - Hiding cat litter box - IKEA Hack hidden cat litter box in a ikea cabinet | https://youdid.blog

Endlich ist unser hässliches Katzenklo im Flur in einen IKEA Besta Schrank verschwunden. Wie das geht, verrate ich euch jetzt. Und den Ohrwurm gibt’s gratis dazu.

Katzenklo, Katzenklo ja das macht die Katzen froh. Nicht aber die Besitzer.

Mal abgesehen von dem Sauber machen, dem Gestank usw. sehen die Dinger auch optisch in der Regel sehr schlimm aus.

Scandi Wohnstil für Katzen?

Vor knapp 9 Jahren sind unsere Katzen bei uns eingezogen. Kurz nach der Hochzeit und nachdem wir unsere beiden Studentenbuden zusammen gewürfelt haben.

Im Laufe der letzten Jahre haben der Herzensmann und ich dann einen gemeinsamen Wohnstil entwickelt. Möglichst hell, mit geraden Linien und wenigen bunten Farben. Die Wände und Möbel sollten einfach Ruhe und Ordnung ausstrahlen. Chaos kommt durch unser buntes Leben schon genug.
Und so haben wir nach und nach die Farben und Materialien reduziert. Aus Kiefer, Buche und Bambus wurde nur noch Eiche. Das offene Kieferregal zu einem weissen geschlossenen Schrank.

Nur unsere Katzen haben da irgendwie nicht so ganz mitgespielt

Buntes Plastikspielzeug, eine hässliche blaue Katzentoilette und ein Plüschkratzbaum – was für ein Graus für einen Interiorlover, der den minimalistischen nordischen Einrichtungsstil liebt.

Immerhin die bunten Plastiknäpfe habe ich irgendwann mal durch ein DIY Katzennapf ersetzt. Die Anleitung findest du auch hier auf dem Blog. Ich habe einfach ein paar Brettchen im Baumarkt zusammen geleimt und zwei Löcher reingesägt und zwei Schüsseln von IKEA reingesetzt.

Aber viele Jahre stand bei uns ein hässlicher Plüschkratzbaum und ja auch die hässlichen blauen Katzenklos waren in unser Wohnung zu finden. Lange habe ich das hingenommen. Klar war aber, mit dem Umzug ins Haus fliegt sowohl der hässliche Kratzbaum, als auch das hässliche Katzenklo raus.

Als Kratzbaum haben wir jetzt nur noch diese Tonne. Wir hatten davor bereits eine Tonne und die hat ungefähr 5 mal so lange gehalten, wie die Kratzbäume mit Sisalstangen. Da unsere Katzen die Bäume eigentlich auch immer nur zum Kratzen und nicht zum Schlafen oder Klettern genutzt haben, war eine große Kratzfläche eigentlich das wichtigste bei der nächsten Kratzbaumwahl.

 Scandi Interior für Katzen - die schönsten Katzentoiletten und Kratzbäume - DIY Katzenklo in einem IKEA Besta Schrank verstecken IKEA Hack versteckte Katzentoilette Hiding cat litter box in a ikea cabinet | https://youdid.blog

Katzenklo kindersicher in einem IKEA Besta Schrank verstecken

Das Katzenklo in einem Schrank zu verstecken, stand eigentlich schon 4 Jahre auf meiner To Do Liste. Schon in unserer vorletzten Wohnung hat mich der Anblick unserer Katzenklos sehr gestört. Da hatten wir sogar noch zwei hässliche blaue Plastikdinger, weil die Katzen nur in der Wohnung waren und es regelmäßig genutzt wurde. Jetzt ist es eigentlich nur noch als Backup vorhanden, falls wir mal unterwegs sind oder die Katzen nachts müssen.

Aber als ich vor 4 Jahren mal nach hübschen Alternativen gesucht habe, konnte ich nur zwischen pinken, grünen und blauen Plastikisten mit Deckel wählen oder Designer Toiletten für 200€. Außerdem sind eigentlich fast alle Katzenklos nicht kindersicher.

Ein Kaufkriterium was mit zunehmender Kinderzahl nun immer wichtiger wurde.

Auf Pinterest habe ich dann irgendwann die Idee entdeckt, das hässliche Katzenklo einfach in einem Schrank zu verstecken. Meistens wurde das Klo aber in so eine Stuva Schublade gebaut, was mir nicht so gut gefiel.

Früher hatten wir die Katzenklos immer im Bad stehen und das Bad mit einem Gitter gesichert. Aber inzwischen gehen unsere beiden großen ja auf Toilette und da wird immer vergessen, das Gitter zu schliessen und so weiter. Also stand das Katzenklo im neuen Haus nun unter der Treppe. Die kleine Maus hatte zum Glück lange kein Interesse daran. Allerdings hat es die letzten Wochen extrem zugenommen, wie ihr in meinem Reel sehen könnt.

Und bevor sie mir unbemerkt das Katzenstreu futtert, hat das Projekt nun endlich Priorität 1 bekommen.

Glücklicherweise hatte der Herzensmann vor kurzem Urlaub und es schneite, sodass wir nicht in den Garten konnten. Also hat er mich bei diesem Projekt unterstützt. Grundsätzlich kann ich sowas auch alleine, aber ich bin immer froh, wenn er mir über die Schulter guckt und sinnvolle Tipps einstreut (siehe weiter unten).

Die schönsten Katzentoiletten

Als ich nun endlich unsere Katzentoilette in dem Besta Schrank versteckt hatte und diesen Blogartikel schreiben wollte, habe ich nochmal nach schönen Katzentoiletten gegooglt und was soll ich sagen? Die Katzentoiletten Auswahl hat sich in den letzten 4 Jahren extrem gewandelt. Man findet natürlich immer noch die blau, pink, grünen Dinger, aaabbber die sind zumindest auf Amazon inzwischen schon in der Unterzahl. Die meisten sind nun grau, weiss, schwarz oder beige. Also in dezenteren Farben und auch die Preise für solche etwas hübscheren Toiletten sind nicht mehr exorbitant.

Nun ja, ich habe jetzt ja auch eine schöne Lösung. Aber weil ich echt viele hübsche Toiletten gefunden habe und manche vielleicht nichts selber bauen wollen, findet ihr hier eine Auswahl an wirklich schönen Katzentoiletten* zu unterschiedlichen Preisen.

Aber hier soll es ja jetzt um das versteckte Katzenklo im IKEA Schrank gehen.

Anleitung – Katzentoilette im Besta Schrank verstecken

Die Umsetzung ist eigentlich gar nicht so kompliziert. Keine Ahnung, warum wir jetzt 4 Jahre dafür gebraucht haben.

Ein paar Schuhe mussten aus dem ehemaligen Schuhschrank weichen, aber ich hab einfach mal die Winterschuhe im Dach verräumt bis unsere Garderobe endlich fertig wird.

Du brauchst:

So gehts:

1. Als erstes zeichnest du die Katzenklappe auf ein Seitenteil auf. Bei mir war direkt eine Schablone bei der Klappe dabei.

Wichtig, überlege dir vorher, wo du den Schrank platzieren willst und wo die Katzen aussteigen sollen. Bei uns steht ja zum Beispiel rechts direkt der nächste Schrank daneben.

Da bei uns der Schrank auch schon aufgebaut war, musste der Herzensmann ihn zunächst so zerlegen, dass wir das Seitenteil einzeln hatten.

Achtung beim Aufmalen. Die Tür braucht unten noch etwas Abstand, da das Bodenteil ja noch dran geschraubt wird und die Tür auch noch aufschwenken muss, auch wenn die Plastikschale drin steht. (Solche Tipps schmeisst dann der Herzensmann Gott sei Dank ein. Soweit reicht mein Vorstellungsvermögen oft nicht.

2. Nach dem Aufmalen habe ich zunächst ein Loch gebohrt, um das Sägeblatt in die Türe einsetzen zu können.

3. Dann entlang der Linie den Umriss ausschneiden.

4. Anschließend die Tür nach Anleitung einbauen. Ich habe noch die Schnittkante mit Klebeband verkleidet. Es gibt die Trixie Katzenklappe aber auch direkt mit Tunnel.

5. Den Schrank zusammen bauen, das Katzenklo einsetzen und fertig.

Die Masse der Katzentoilette oder Plastikschale dürfen übrigens maximal 37,5cm in der Breite betragen.

Viel Freude beim Umsetzen und wie immer freue ich mich, wenn ihr die Idee auf Pinterest pinnt oder sie auf Instagram teilt und mich (YoudidBlog) verlinkt. Dann teile ich eure Ergebnisse auch gern in meiner Story.

Neues Projekt – Kratzbaum gesucht

Update Juni 22: Inzwischen löst sich unsere Kratztonne leider immer weiter auf, sodass ich auf der Suche nach neuen Kratzmöbeln bin. Aber die Suche nach einem schönen und dennoch bezahlbaren Kratzbaum ist vermutlich noch schwieriger als nach einer Katzentoilette. Ich bin daher am überlegen, da auch eine DIY Lösung zu machen.

Im Grunde brauchen wir auch nur eine Kratzfläche. Denn unsere Katzen schlafen am liebsten oben auf dem Schrank oder im Regal im Büro. Auf Pinterest und Instagram habe ich schon einige hübsche Ideen gefunden. Vielleicht baue ich auch einfach nur so ein paar Regalbretter an die Wand mit denen sie auf den Schrank kommen und hänge dann eine Kratzmatte an die Wand.

Hier auf meiner Pinterest Pinnwand findet ihr schon mal die ersten Ideen.

Auf Instagram habe ich ein paar tolle Hersteller von richtig schönen Kratzmöbeln gefunden. Richtig gut gefallen mir zum Beispiel die Hängematten von Lucybalu oder diese Schlafhöhle von Minty and Marla.

Wenn ihr auch noch schöne Empfehlungen für Kratzbäume oder Kratzmöbel habt, könnt ihr mir gerne über Instagram schreiben oder hier einen Kommentar hinterlassen.

Paul und Lina

Dieses Jahr werden unsere Katzen übrigens 10 Jahre alt. Total komisch irgendwie. Wisst ihr eigentlich wie es zu den Namen Paul und Lina kam?

Wir hatten an unserer Hochzeit vor auch fast 10 Jahren ein Gästebuch und zwar nicht so ein klassisches, sondern im Grunde waren es Fragebögen, die jeder Gast ausgefüllt hat. Darauf waren dann so Fragen wie:

Woher kennst du die Braut?
Wer kann besser kochen, Braut oder Bräutigam?

Welches war der romantischste Kinofilm, den du geschaut hast? Da war übrigens total witzig, dass man anhand der Antwort fast das Alter erraten konnte. Insbesondere bei der etwas älteren Generation häufte sich nämlich Pretty Woman als Anwort.

Und dann gabs auch noch die Frage: Wie soll unser erstes Kind heissen? Und hier haben wir uns später beim Lesen des Gästebuchs wirklich ein wenig veräppelt gefühlt. Die hatten sich doch abgesprochen. Denn gefühlt stand auf 80% der Bögen Paul als Antwort.

Paul soll unser erstes Kind heissen. Und nein unsere Katzen sind kein Kindersatz für uns gewesen. Wir fanden den Namen Paul auch schön. Allerdings war er zu dem Zeitpunkt auch sehr verbreitet bei Babys und für uns war immer klar, wir wollen keinen Namen für unser Kinder, der unter den Top Ten ist. Kurz nach unserer Hochzeit haben wir uns dann die beiden Katzen gekauft und es stellte sich die Frage, wie wollen wir den Kater eigentlich nennen? Wir gucken uns an und irgendwie wussten wir beide es sofort, bevor es einer lautausgesprochen hatte, dass wir an den gleichen Namen dachten.

So konnten wir alle Gäste zufrieden stellen und mussten dennoch unser Kind nicht Paul nennen. Spoiler: Hätten wir auch so nicht gemacht, da wir 3 Mädels haben.

Jedenfalls hiess der Kater dann Paul oder auch Paule. Und dann wollten wir einen passenden Namen für die Katze. Bei den Mädchennamen gab es im Gästebuch wenig Dopplung und ich weiss gar nicht mehr, ob Lina genannt wurde. Aber irgendwie fanden wir es witzig unsere Katzen Paulina zu nennen.

Und so heissen sie nun Paul und Lina.

DIY Katzenklo in einem IKEA Besta Schrank verstecken IKEA Hack versteckte Katzentoilette Hiding cat litter box IKEA Hack hidden cat litter box in a ikea cabinet | https://youdid.blog

*Werbung: Diese Links sind Affiliate-Links. Kaufst du dort etwas, kriege ich ein paar Cent für meine Empfehlung. Für dich wird das Produkt natürlich nicht teurer. Weitere Infos zur Werbekennzeichnung findest du unter Werbung auf Youdid.Blog

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.
WERBUNG

You may also like

Leave a Comment

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar

Error: No feed found.

Please go to the Instagram Feed settings page to create a feed.

Diese Website setzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung