>> Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

Baby oder Kindermüsli im Thermomix selber machen

by Judith P.
Baby Kindermüsli ganz einfach selbstgemacht mit dem Thermomix | https://youdid.blog

Kindermüsli im Thermomix selber machen ist nicht nur einfach, sondern auch gesünder und viel günstiger als die gekauften. Heute zeige ich dir deshalb ein paar Rezeptideen für selbstgemachtes Babymüsli.

Günstiges und gesundes Kindermüsli

Heute gibt es das dritte Rezept auf diesem Blog. Ich bin ja kein Food-Blogger und daher hat es bisher nur mein 1 Minuten Low Carb Schokokuchen und mein erster Babybrei auf den Blog geschafft.

Aber ein inzwischen sehr erprobtes Essen, dass sogar den feinen Gaumen der Zaubermaus überzeugt hat, ist mein Kindermüsli aus dem Thermomix.

günstig Baby oder Kindermüsli selber machen mit dem Thermomix | https://youdid.blog

Ich selbst esse ja leidenschaftlich gern Müsli. Aber als die Zaubermaus dann angefangen hat mit am Tisch zu essen, war weit und breit noch kein Zahn zu sehen. Also konnte ich ihr schlecht das Knusper Müsli Triple Choc servieren und selbst die gesunde 6-Korn-Mischung war doch etwas zu harte Kost. Ein Babymüsli musste her.

Also bin ich los in die Drogerie meines Vertrauens und habe doch eine recht große Auswahl an Kindermüslis vorgefunden. Bircher Kindermüsli, Erdbeer, Schoko, Banane, Zauberstern und Himbeerknusper. Und das alles von verschiedenen Marken.

Eines hatten diese Kindermüslis aber alle gemeinsam einen unverschämt teuren Preis (die Aufschrift Kinder rechtfertigt scheinbar einen mindestens 3-fach so hohen Preis). Aber viel schlimmer noch, in fast allen war echt einiges an unnötigem Zucker enthalten. Und das geht, finde ich für Babys und Kleinkinder gar nicht.

Deshalb habe ich mir einfach die Zutaten und das Mischungsverhältnis von einem Kinder Früchtemüsli angeschaut und daraus ein Rezept für den Thermomix gebastelt. Wobei, eigentlich habe ich inzwischen ganz viele Variantionen ausprobiert. Here we go.

Kindermüsli im Thermomix selber machen

Hier kommen jetzt also ein paar günstige Alternativen zu den gekauften Kindermüslis.

Da wir wirklich viel Müsli essen, mache ich immer eine richtig große Menge auf einmal. Du kannst die Zutaten aber natürlich auch alle durch 2 Teilen oder so.

Zutaten für selbstgemachtes Kindermüsli

Baby oder Kindermüsli selber machen mit dem Thermomix | https://youdid.blog

  • 200g Trockenobst z.B. Datteln, Pflaumen oder Aprikosen
  • 500g Dinkelflocken oder eine 3/5/6-Kornmischung

Fülle am besten zuerst die Flocken in den Mixtopf und dann erst das Trockenobst, sonst klebt das Trockenobst oft am Messer. Dann alles 10 Sekunden bei Stufe 7 zerkleinern.

Damit es breiiger wird für Babys kannst du noch 1-2 Esslöffel Mandelmehl dazu geben oder alles 10 Sekunden bei Stufe 10 zerkleinern. Je älter dein Kind wird, desto weniger brauchst du die groben Flocken und das Trockenobst zerkleinern.

Anschliessend empfehle ich dir direkt die SELBSTREINIGUNGSFUNKTION VOM THERMOMIX zu verwenden.

Von der Mischung serviere ich immer ca. 6 Esslöffel (hängt natürlich vom Alter und Hunger des Kindes ab) mit ca. 100ml Milch.

Das Müsli kann man übrigens auch super mit Naturjoghurt essen oder wir haben es auch schon mit Fruchtjoghurt gegessen. Den mache ich allerdings auch immer selbst, da die meisten fertigen voller Zucker sind und selten echtes Obst zu Gesicht bekommen haben.

Baby und Kindermüsli im Thermomix selber machen | https://youdid.blog

Optionale Zutaten:

Trockenobst und Haferflocken reichen für Babys und Kleinkinder eigentlich erstmal aus. Aber damit es auf Dauer nicht zu langweilig wird, pimpe ich das Müsli immer noch, zum Beispiel mit Apfelchips.

Baby Kindermüsli selbstgemacht mit dem Thermomix | https://youdid.blog

Wenn dein Kind schon Zähne hat und älter als 12 Monate ist, kannst du auch ein paar Sonnenblumenkerne dazu geben oder noch 100g Cornflakes mit zerkleinern. Ich habe auch schon Mandeln und Halsenüsse gemahlen und dann mit unter die Mischung gegeben. Inzwischen kriegt meine Maus von den Frechen Freunden auch mal ein paar Knuspersterne ins Müsli oder eben ein paar Cornflakes. Oder einen halben Esslöffel Kakao. Den gebe ich allerdings erst frisch mit der Milch dazu.

Kindermüsli selbstgemacht mit dem Thermomix | https://youdid.blog

Die Anweisungen im Rezept beziehen sich auf den TM 31. Kindermüsli im Thermomix TM 5 geht aber sicherlich sehr ähnlich.

Und wusstest du, dass du mit dem Thermomix auch Schnuller sterilisieren und Babynahrung erwärmen kannst und Babyflaschen sterilisieren kannst? Hier findest du die Anleitung zum Babyflaschen sterilisieren.

Die Zutaten bekommst du übrigens fast alle im DM oder Rossmann sogar das Mandelmehl habe ich schon dort gesehen.

Und nun viel Spaß beim Ausprobieren. Gerne kannst du mir auch in den Kommentaren deine Rezeptvarianten schicken.

Gesundes und günstiges Kindermüsli im Thermomix selber machen - Verschiedene Rezeptideen | https://youdid.blog

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

You may also like

Leave a Comment

Diese Website nutzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung