>> Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

7 Gift Wrapping Ideas with Kraft Paper

by Judith P.
Gift Wrapping Black and White Kraft Paper | www.youdid-design.de

Heute mal in Englisch. Aber ihr müsst zugeben Geschenkverpackungsideen mit Packpapier klingt auch einfach, hm naja. Und für die Suchmaschinenoptimierung ist es sowieso besser auf Englisch. Anbei also ein paar Ideen zum Geschenke verpacken.

Na habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen? Ich wollte dieses Jahr eigentlich bis zum 1. Dezember alles komplett fertig haben. Und auch wenn ich dieses Jahr so früh fertig bin, wie noch nie, statt dem 1. ist es dann doch der 17.12. geworden. Aber nun habe ich im Grunde alle Geschenke verpackt und kann die letzten Tage bis Weihnachten noch so richtig entspannen zum Aufräumen der Wohnung nutzen.

Wie ihr schon bei meinem Adventskalender vom letzten und von diesem Jahr sehen könnt, packe ich Geschenke gerne mit Packpapier, auch Kraftpapier oder im englischen Kraft Paper genannt, ein und verziere alles mit schwarzweissen Elementen. Bis auf das weiss, sind das eigentlich nicht meine Farben. Aber ich bin einfach kein Fan von diesem rot, blau, grün und bunt gemischten Geschenkpapieren, die womöglich noch glitzern und blinken. Ich könnte bestimmt Fan werden, wenn ich mal ein schönes Geschenkpapier finden würde. Aber gerade weihnachtliches Geschenkpapier in hübsch, habe ich bisher nur selten gesehen. Und wenn dann kostet die Rolle so viel, dass es für einmal einpacken, aufreissen und wegschmeissen auch schon wieder zu viel ist. Daher sind meine Geschenke dieses Jahr recht simpel eingepackt. Weil Kraftpapier allein dann aber doch ein bisschen sehr einfach aussieht, habe ich die Geschenke noch ein wenig verziert.

1. Für die Mädels ein bisschen Spitze

Gift Wrapping | www.youdid-design.deGeschenkverpackung mit Spitze | www.youdid-design.deGeschenke einpacken mit Nähmaschine | www.youdid-design.de

2. Ran an die Nähmaschine

Einige Geschenke habe ich, wir ihr sehen könnt, mit der Nähmaschine verschlossen. Wenn diese, wie bei mir, schon aufgebaut ist, geht das auch super schnell. Auf ein Geschenk habe ich auch eine Tannenbaumkette genäht.
Christmas-Tree-sewing

3. Dymo

Für kleinere Geschenke eignet sich auch eine Dymo-Beschriftung. Für den Namen allein finde ich es dann aber doch zu wenig. Aber man kann ja auch noch fröhliche Weihnachten oder Merry Christmas drauf kleben (siehe mein Adventskalender).  Geschenkverpackung mit Dymo | www.youdid-design.de

4. Bänder und Tags

Natürlich darf an keinem Geschenk der Name fehlen. Daher habe ich bei Depot noch ein bisschen Bäckergarn und schwarze Etiketten gekauft. Ganz im Zeichen von Packpapier, kann man natürlich auch wunderbar Paketschnur nehmen.
Gift Wrapping Ideas | www.youdid-design.de
Kraftpapier als Geschenkpapier | www.youdid-design.de

5. Ausstecher und Clips

Ein paar Geschenke habe ich auch mit Sternen beklebt. Diese habe ich mit einer Stanze ausgestochen. Ausserdem hatte ich noch so kleine Clips. Diese halten bei den Männern die Namensetiketten fest.Gift Wrapping Star | www.youdid-design.de
Gift-Tags-Clip

6. Jutesack bemalen

Ein Geschenk habe ich nicht mit Packpapier eingepackt, wie ihr sehen könnt. Ich finde das bei runden Geschenken immer ein wenig schwierig. Aber genau dafür hatte ich schon vor einiger Zeit ein paar Jutesäcke gekauft. Für ein Hochzeitsgeschenk habe ich im Sommer einen Sack mit einem $-Zeichen bemalt und dann mit reichlich Kleingeld gefüllt. Für Weihnachten habe ich mir einfach eine Rentiervorlage vergrößert, ausdruckt und ausgeschnitten. Die Schablone selbst, habe ich dann gleich noch weiter verwendet und auf ein anderes Geschenk geklebt.
Gift Wrapping Clip | www.youdid-design.de
Rentier-Schablone | www.youdid-design.de

7. Free Printables

Am liebsten hätte ich selbst ein paar süße Printables entworfen. Aber dann hätte ich vielleicht doch schon im Juli anfangen sollen. Zum Glück gibt es ja Pinterest und überall auf der Welt ganz viele tolle Designer, die ihre Entwürfe kostenlos zur Verfügung stellen.
Gift Wrapping sewing | www.youdid-design.de

Black and White Christmas Printable | www.youdid-design.deDas Winterwonderland, die Boxen und auch die Rentiervorlage findet ihr auf meinen Pinerest Boards Christmas Printables oder Xmas Decoration.

Habt ihr auch noch Gift Wrapping Ideas with Kraft Paper? Oder wie packt ihr eure Geschenke so ein? Kennt ihr schöne weihnachtliche Geschenkpapiere?

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

You may also like

6 comments

Monique Näf-Huber 28. Oktober 2016 - 23:04

Ich benutze seit 2 Jahren zum Geschenke einpacken Packpapier. Einfach weil ich mich über die Summe geärgert habe, die ich „Fürs Verpacken, Aufreissen und Wegschmeissen“ ausgegeben habe.
Ich hab schon schwarz weisse Photos auf die Geschenke geklebt. Oder mit masking tapes Muster drauf geklebt.

Reply
Judith P. 2. November 2016 - 16:21

Hallo Monique, geht mir ähnlich. Noch dazu finde ich selten schönes Geschenkpapier. Das mit den Fotos wollte ich auch mal ausprobieren.
LG
Judith

Reply
Fabienne 12. November 2015 - 11:35

Wunderschöne Pakete. Du hast mich total inspiriert und ich werde meine Pakete wohl diese Weihnachten auch mal etwas anderes einpacken. Das Packpapier in Kombination mit der schwarz weißen Schnur oder Paketband hat es mir echt angetan.
Nun wollte ich dich fragen wo du dein Packpapier kaufst? Das aus dem Baumarkt finde ich irgendwie recht dünn und sieht nicht so schön aus wie deins! Könntest du mir sagen wo dus herkriegst?
VG Fabienne

Reply
Judith P. 13. November 2015 - 14:10

Dankeschön. Oh das ist ne gute Frage. Ich habe mal Packpapier bei IKEA gekauft und auch mal bei Aldi oder Lidl. Aber woher genau dieses nun stammt, kann ich leider nicht mehr sagen.

Reply
Diana 2. Januar 2015 - 21:09

Meine Geschenke sahen dieses Jahr ähnlich aus – ich kombiniere das Packpapier immer gern noch mit einer „Banderole“ aus einem anderen, gemusterten Papier.
Die Idee mit der Nähmaschine ist aber neu, das sollte ich mir mal merken. Sieht gut aus!

Reply
Judith P. 3. Januar 2015 - 00:04

Das ist auch ne tolle Idee mit der Banderole. Ich habe heute im Sale sogar ein halbwegs schönes Weihnachtsgeschenkpapier gefunden. Vielleicht kombiniere ich das dann nächstes Jahr so.

Reply

Leave a Comment

Diese Website nutzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung