>> Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

Adobe Programme endlich auf Touchscreens nutzbar

by Judith P.

Adobe arbeitet fleissig an seinen Programmen, um sie auf touchfähigen (gibt es das Wort?) Microsoft Geräten nutzbar zu machen.

Schon länger träume ich von einem All-in-One-PC mit Touchbildschirm. Aber seit ich privat ab und zu Windows 8 nutze, ist klar, mein nächster Laptop/Computer hat einen Touchbildschirm. Ich war auch schon öfter in einem mir eigentlich unbeliebten Elektronikfachmarkt und habe mir solche Geräte live angeschaut. Allerdings ist dort ja meistens nur ein einfaches Betriebsystem installiert. So habe ich am Bildschirm zwar einen kleinen Text tippen und ein paar Programme öffnen können, aber so richtig testen konnte ich meine Anwendungsfälle nicht.

Wie funktioniert so ein Touchscreen zum Beispiel mit Programmen wie Photoshop? Die Menüpunkte sind doch so klein, da kann doch gar nicht den richtigen Filter mit dem Finger treffen. Also muss doch wieder die Maus herhalten?

Aktuell ist das wohl noch so, aber Adobe und Microsoft arbeiten wohl fleissig daran, dass sich dieser Zustand bald ändert.

Das folgende Video gibt schon mal einen kleinen Vorgeschmack, wie das aussehen könnte.

Na das sieht doch vielversprechend aus oder?

Ich freu mich jedenfalls drauf und fange schon mal an auf ein neues Endgerät mit Touchscreen zu sparen.

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

You may also like

Leave a Comment

Diese Website nutzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung