>> Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

Dekoideen für deinen Ostertisch und eine leckere Granola-Tarte fürs Osterbrunch

by Judith P.
Anzeige Enthält Affiliate-Links Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Mehr Infos dazu findest du auf meiner Seite Werbung auf Youdid.Blog
Osterbrunch mit Granola Tarte - Ideen für deinen Ostertisch Ostertischdekoideen - Easter Decoration Happy Easter - Ostereier färben Eier bemalen - Breakfast Granola Tart | https://youdid.blog

Anzeige | Heute zeige ich dir ein paar schöne und simple Ideen für deine Ostertischdeko und das Rezept für eine super leckere Granola-Tarte fürs Osterbrunch.

Brunch – die kinderfreundlichste Mahlzeit

Brunch ist meine Lieblingsmahlzeit. Ich würde ein Brunch immer einem Mittagessen vorziehen. Ich liebe einfach fast alles, was es so üblicherweise zum Frühstück gibt. Obst, Bretzeln, Ei und natürlich Müsli.

Weil wir dieses Jahr an Ostern gar nicht zu Hause sind, habe ich unseren Ostertisch schon mal etwas früher gedeckt und am Wochenende laden wir uns dann einfach ein paar Freunde ein.

Wir lieben Brunchen mittlerweile auch so sehr, weil alle unsere Freunde kleine Kinder haben und diese Mahlzeit auch recht kinderfreundlich ist. Als Eltern kann man stundenlang essen und die Kids können einfach irgendwann aufstehen zum spielen und dann immer wieder kommen, um doch noch mal was zu Essen. Es besteht keine Gefahr, dass das Fleisch oder die Kartoffeln kalt werden. Mittags kommt man finde ich oft mit dem Mittagsschlaf in die Quere. Dann muss man entweder die Kinder versuchen im Reisebett oder Kinderwagen schlafen zu legen oder oder oder.

Und abends das gleiche mit den Schlafenszeiten. So nun aber zu den Dekoideen und zur leckeren Tarte.

Osterbrunch mit Granola Tarte - Ideen für deinen Ostertisch Ostern Dekoideen - Easter Decoration Happy Easter - Ostereier färben Eier bemalen - Breakfast Granola Tart | https://youdid.blog

Dekoideen für deinen Ostertisch

Meine Osterdeko fällt dieses Jahr mal etwas üppiger aus als sonst. Das liegt aber nur daran, dass auf dem Tisch meine komplette Osterdeko zu sehen ist, die ich nun noch etwas in der ganzen Wohnung verteilen werde.

Ja ich geb zu, farblich etwas verirrt haben sich die orangen Ranunkeln. Aber das Thema mit den Blumen war echt eine Geschichte für sich. Ich bin zig Blumenläden abgefahren, dabei wollte ich nur Eukalyptus und weisse Ranunkeln. Naja es sind dann rosa, creme und orange geworden.

Ansonsten habe ich etwas Ostergras (Holzspäne, die als Verpackungsmaterial für die süßen Holzhäuser diente) in ein Tablett gelegt und ein paar Eier mit Sukkulenten bepflanzt. Wer Kürbisse mit Sukkulenten bepflanzt, kann auch Eier bepflanzen. Ich habe die Eier innen auch noch gold angemalt, aber das sieht man durch die Erde jetzt doch nicht mehr.

Die Inspiration für ein paar meiner Oster-Dekoideen habe ich übrigens bei Roombeez* gefunden. Eigentlich wollte ich auch noch die Idee mit den Ästen umsetzen. Aber die waren 4 Wochen vor Ostern noch schwieriger zu finden, als weisse Ranunkeln. Richtig schön fand ich auch die Idee mit dem schwarzen Seidenpapier um die Flaschen, aber irgendwie war der Tisch dann schon so voll und ich hab mich doch eher für Pastellfarben entschieden.

Schwarz-weisse Osterdeko

Aber ein bisschen schwarz hat sich doch eingeschlichen. Denn meine Stoffhasen durften natürlich nicht fehlen. Hier findest du das Schnittmuster für die Osterhasen.

Und schon ganz lange habe ich mir auch schwarzes Besteck gewünscht. Macht sich auf den Fotos einfach besser als unser verkratztes einfaches Besteck vom Möbelschweden. Aber es hat ganz schön lange gedauert bis ich fündig geworden bin.

Mittlerweile gibt es zwar richtig viele Anbieter, weil schwarzes Besteck wohl im Trend liegt, aber alles, was ich gefunden habe, hatte entweder eine echt hässliche Form oder war super billig verarbeitet. Oder das genaue Gegenteil, aber dann war es unbezahlbar. Ich wollte schon mindestens für 4 Leute Besteck aber dafür dann 300 € ausgeben, hmmm. Achja und matt sollte es auch noch sein.

Zum Glück habe ich dann bei meiner Recherche für diesen Artikel das matte Besteckset von Alexander Hermann in gold* entdeckt. Die Form gefiel mir sofort und plötzlich überlegte ich, ob Gold nicht auch cool wäre. Hätte sicherlich auch super zu dieser Osterdeko gepasst, weil ja auch ein paar Eier gold angepinselt habe.

Breakfast Granola Tart - Osterbrunch mit Granola Tarte - Dekoideen für deinen Ostertisch - Ostern Dekoideen - Easter Decoration Happy Easter - Ostereier färben Eier bemalen | https://youdid.blog

Aber ich habe sonst nicht viel in Gold und eigentlich wollte ich ja schwarzes Besteck. Und jeah das Besteckset gibt es bei Otto auch in schwarz* und den Preis finde ich für ein 30-teiliges Set auch total ok.

Und was darf auf einem Ostertisch auf keinen Fall fehlen? Richtig Eier!

Eier färben

Ich hatte noch zwei Porzellan-Eier, die ich eigentlich ausmisten wollte, aber jetzt finde ich sie irgendwie doch wieder schön. Das ist mir beim ausmisten noch nie passiert. Das andere sind alles ausgeblasene Gänsereier oder bemalte Hühnereier.

Die Eier mit dem Dymo Schriftzug habe ich bereits vor zwei Jahren beschriftet. Die Anleitung für die Eierbecher aus Holzringen findest du hier.

Nachdem ich letztes Jahr ein paar Eier mit Filzmarkern bemalt habe, wollte ich dieses Jahr gerne mal Eier färben. Allerdings wollte ich natürlich keine grünen oder gelben Eier haben. Also bin ich auf die Suche gegangen nach anderen Farben und habe gelesen, dass man Eier mit Traubensaft färben kann. Aber das ist mir ehrlich gesagt nicht geglückt. Die Eier sind entweder grau oder schwarz geworden oder noch schlimmer Orange, wenn man die Schwarze Farbe abgewaschen hat. Irgendwas ist das schief gelaufen.

Aber als ich die schwarzen Eier gesehen habe, dachte ich: Gar nicht so schlecht. Und dann habe ich die Reis-Methode bei bildschönesdesign entdeckt und diese mal ausprobiert. Ja ein bisschen Übung braucht die Methode auch, aber das hat immerhin halbwegs geklappt.

Ich wollte aber nicht nur schwarze Eier und weil ich keine Pastellfarben zum Eier färben gefunden habe, habe ich die anderen Eier einfach mit Acrylfarben angemalt. Es sind natürlich schon ausgeblasene. Wenn man die Eier noch Essen möchte, würde ich sie nicht mit Acryl anmalen.

Draht Hase basteln mit kostenloser Druckvorlage

Auch die Wand hinter unserem Esstisch sollte Dekotechnisch nicht leer ausgehen. Deshalb wollte ich eigentlich einen hübschen Osterprint entwerfen. Aber 1. ist mir irgendwie kein toller Osterspruch eingefallen – Happy Easter fand ich so einfallslos. Und 2. wollte mein Drucker nicht mitmachen.
Aber die Wand über der Bilderleiste war irgenwie noch so leer und so kam ich auf die Idee mit dem Drahthasen.

Ich habe dafür einfach stärkeren Draht bestellt. Mit Hilfe der Vorlage, die du dir unten ausdrucken kannst, habe ich den Draht zu einem Hasen gebogen. Eine Drahtbiegezange wäre von Vorteil gewesen. Habe ich auch irgendwo. Aber auf die schnelle nicht gefunden.

Bitte folgende Regeln beachten. Nur für private Zwecke und nicht zum Verkauf benutzen. Only for personal use.

Download Vorlage Osterhase aus Draht

Dann habe ich noch einen Drahtring gebogen und mit etwas Eukalyptus verziert. Befestigt habe ich den Eukalyptus übrigens mit dünnem Nylonfaden. Diese Blumendrähte sieht man nämlich finde ich immer so stark.

Granola Müsli Tarte

Sicherlich hast du auf den Tellern auch schon die leckere Knuspermüsli-Tarte entdeckt. Das ist mit Abstand die leckerste Art Müsli zu essen, die ich bisher gegessen habe. Und das tolle die Tarte ist ja nicht mal sooo ungesund. Mit etwas fettreduziertem Joghurt und ohne die Schokolade ist die Granola Tarte total in Ordnung.

Wenn du noch Glutenfreie Haferflocken und veganen Joghurt nimmst, ist sie nicht nur frei von raffiniertem Zucker, sondern auch noch vegan und gltuenfrei.

Ich hab allerdings normalen Joghurt und auch normale Haferflocken genommen.

Das Rezept für die Frühstück Granola Tarte habe ich übrigens bei nm-meiyee.com gefunden. Ich will mich hier nicht mit fremden Lorbeeren schmücken. Aber da das Rezept in englisch und mit amerikanischen Masseinheiten ist, habe ich es ins deutsche und in Gramm übersetzt.

Osterbrunch mit Granola Tarte - Ideen für deinen Ostertisch Ostertischdekoideen - Easter Decoration Happy Easter - Ostereier färben Eier bemalen - Breakfast Granola Tart | https://youdid.blog

Knusper-Müsli Granola Tarte

Anzeige | Heute zeige ich dir ein paar schöne und simple Ideen für deine Ostertischdeko und das Rezept für eine super leckere Granola-Tarte fürs Osterbrunch. Brunch – die kinderfreundlichste Mahlzeit… Interior & Deco Dekoideen für deinen Ostertisch und eine leckere Granola-Tarte fürs Osterbrunch European Rezept drucken
Portionen: 3
Nutrition facts: 200 calories 20 grams fat
Rating: 5.0/5
( 1 voted )

Zutaten

  • 130 g kernige Haferflocken
  • 60 g fein gehackte Mandeln
  • 3 EL Kokosöl
  • 80 g Ahornsirup
  • 1 TL Vanille Extract

 

Topping

  • Joghurt
  • Früchte
  • Schokolade
  • Nüsse
  • Was du magst

So geht`s

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen
  2. 3 kleine Tarte- oder Backformen einfetten (ich habe dafür etwas Kokosöl genommen)
  3. In einer großen Schüssel die Haferflocken und die Mandeln vermischen.
  4. Das Kokosöl, den Ahornsirup und den Vanille Extract zugeben und alles gut vermengen.
  5. Nun die Masse in die Backformen füllen und gut festdrücken. Am besten mit einem feuchten Löffel/Fingern eine erhöhte Kante formen.
  6. Die Formen auf ein Backblech stellen und für 20-25 Minuten backen. Am Ende schauen.
  7. Danach die Tartes in den Formen abkühlen lassen bis auf Zimmertemperatur.
  8. Nun die Knusper-Müsli-Tartes vorsichtig aus den Formen lösen und mit dem gewünschten Topping füllen.

Damit auch andere von den osterdekoideen inspiriert werden, darfst du diesen Blogartikel natürlich gerne auf Pinterest pinnen.

*Werbung: Dieser Artikel entstand in freundlicher Kooperation mit Roombeez. Weitere Infos zur Werbekennzeichnung findest du unter Werbung auf Youdid.Blog

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

You may also like

1 comment

Pauline 27. März 2019 - 21:42

Wow!!!! Was für tolle Ideen und Bilder 🙂 Ich bin beeindruckt. Danke für den Beitrag

Reply

Leave a Comment

Diese Website nutzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung