>> Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

Bildergalerien im skandinavischen Wohnstil – Make Over und Herbstdeko für meine Bilderleisten

by Judith P.
Anzeige
Bildergalerien im skandinavischen Wohnstil Make Over und Herbstdeko für meine Bilderleisten | https://youdid.blog

Unsere Wohnung hat ein kleines Makeover bekommen und zwar neue Bildergalerien im skandinavischen Wohnstil. Das wurde auch dringend mal Zeit.

Die letzten Wochen hatte mich die Schwangerschaftsübelkeit ja ziemlich in Beschlag genommen, aber damit nicht länger Osterdeko meine Bilderleisten ziert, bin ich nun einmal durch die komplette Wohnung gewirbelt und habe alle Bilderleisten mit neuen Holzbildern und Postern von Posterlounge* ausgestattet.

Neue Bilderleiste im Wohnzimmer

Ich liebe Bilderleisten und sie gehören für mich einfach zum skandinavischen Wohnstil dazu. Schon vor Ewigkeiten habe ich deshalb fürs Wohnzimmer zwei beim Schweden gekauft. Allerdings haben wir so eine seltsame Vorwand im Wohnzimmer und der Herzensmann dachte immer, daran halten die Bilderleisten gar nicht.

Irgendwann habe ich ihm gedroht, wenn er sie mir nicht anbaut, dann probiere ich mal mein Glück. Schwupps waren sie angebaut. Und siehe da: Sie hängen bombenfest.

Bildergalerien für den skandinavischen Wohnstil

Bildergalerien sind aus dem skandinavischen Wohnstil nicht mehr wegzudenken oder? Und was brauchst du dafür:

  • Bilderleisten z.B. von IKEA
  • Poster und Bilder in verschiedenen Größen
  • Posterleisten und Bilderrahmen
  • kleinere Deko wie Vasen und z.B. getrocknete Blumen

Riesige Auswahl bei Posterlounge und super fixer Versand

Nun brauchte ich also ein paar Bilder für die Bilderleisten und da ich ohnehin schon länger mal ein paar neue gerahmte Poster für die anderen Bilderleisten in der Wohnung kaufen wollte, habe ich mich auf die Suche gemacht.

Fündig geworden bin ich bei Posterlounge*.

Ich versuche ja immer mehr, unser Zuhause im skandinavischen Wohnstil einzurichten, daher habe ich mich für recht minimalistische Motive entschieden. Im Wohnzimmer durften die HOME* und LOVE* Poster einziehen.

Zwei Sachen finde ich an Posterlounge besonders toll. Zum Einen die riesige Auswahl an verschiedenen Materialien. Fast jedes Motiv kann man auf Holz, als Wandsticker, Gallery Print, Premium Poster oder auf Alu, Acrylglas, Leinwand oder Hartschaum bestellen.

Als Zweites hat mich der mega schnelle Versand begeistert. Obwohl ich eine riesige Bestellungen mit vielen verschiedenen Motiven und Materialien ausgegeben habe, kam das Paket innerhalb kürzester Zeit an.

Genauso überzeugen konnte aber natürlich auch die Qualität. Die Poster haben einen guten Druck, die Leinwand ist auch super verarbeitet und das Holzbild ist auf eine richtig dicke Holzplatte gedruckt. Nur den Wandsticker*, den ich noch bestellt habe, habe ich noch nicht getestet, da ich ihn erst im neuen Haus aufhängen möchte.

Zu den anderen Materialien kann ich leider nichts sagen, da mir langsam die Wände zum Dekorieren ausgehen. Aber bald ziehen wir ja um und ich freue mich schon, die Bilder und Poster mit ins neue Haus zu nehmen.

Der Lichtervorhang ist übrigens von hier**.

Ein bisschen Herbstdeko im Esszimmer

Auch unsere Bilderleiste im Esszimmer brauchte dringend ein Update. Ich erwähne jetzt nicht, dass der Herzensmann vor kurzem meinen Drahtosterhasen aus dem Eukalyptuskranz entfernt hat. Naja jedenfalls war auch der Eukalyptus sehr vertrocknet, also habe ich diesen ausgetauscht und bin von der Osterdeko direkt zur Herbstdeko übergegangen.

Zur Herbstdeko gehören für mich auf jeden Fall Lichterketten und kleine weisse Kürbisse. Eigentlich wollte ich deshalb an den Kranz eine Lichterkette binden und kleine Kürbisse bzw. Tannenzapfen befestigen, aber wer meine Instastories verfolgt, hat mitbekommen in welchem hässlichen Desaster das endete. Also habe ich die Kürbisse aufs Regal gestellt und ein paar Trockenblumen mit Eukalyptus an den Kranz gebunden.

Letztes Jahr habe ich übrigens Kürbisse mit Sukkulenten bepflanzt und daraus meine Herbstdeko gezaubert.

Und ich habe jetzt eeendlich Craspedias. Schon ganz lange suche ich diese Blumen, um sie zu trocknen. Nun habe ich tatsächlich welche im Internet bestellt, da ich im Umkreis einfach keine Gärtnerei gefunden habe, die welche anbietet.

Kaum hatte ich sie bestellt, hat meine Schwiegermama übrigens eine Gärtnerei gefunden. Aber gut, Blumen waren noch nie meine Stärke.

Passend zu den echten Craspedia habe ich mich für das Motiv mit den Craspedia* entschieden. Und dazu noch ein großes Oh lala* und passend zum Esszimmer ein Life is Sweet*.

Make Over im Schlafzimmer

Neben vielen Postern habe ich mich auch noch für eine Leinwand mit Sukkulente* entschieden. Zum Glück, denn ich hatte scheinbar in Mathe einen Fensterplatz oder hätte mir nochmal die Größe 60x90cm auf einem Meterstab anschauen sollen.

Denn bei einigen Postern habe ich mich total in der Größe vertan und so passt eigentlich nur die Leinwand in unser Schlafzimmer und das &-Poster, welches ich etwas kleiner bestellt habe.

Und gepasst hätte auch noch das Holzbild mit Weltkarte*. Das ist dann aber doch noch über das Klavier gewandert. Apropos Klavier. Das stand bis vor kurzem noch an einer anderen Wand und in dieser Ecke war meine Home Office Ecke, aber die brauchte schon seit fast 2 Jahren ein Update.

Home Office Make Over

Kurz vor dem Umzug habe ich es tatsächlich auch noch geschafft, meine Home Office Ecke nochmal etwas aufzufrischen. Geplant war das eigentlich gar nicht mehr, aber nachdem ich neulich Freunden unser Sideboard in der Küche geschenkt habe, wurde die halbe Wohnung umgeräumt.

Die große Kommode aus dem Flur kam in die Küche und so fing das Möbel rücken an, bis am Ende fast jedes Möbelstück woanders stand, inklusive meinem Klavier und ein neuer Schreibtisch ist auch eingezogen. In meinem Home Office habe ich mich für ein Poster mit der Aufschrift „I work because I love this shit.“ entschieden. Und das stimmt so tatsächlich. Ich liebe meinen Job als Mama über alles, aber ich arbeite auch gern. Denn ich habe meine Hobbies zu meinem Beruf gemacht.

Hast du Lust deine Bilderleisten auch etwas aufzufrischen?

Dann habe ich genau das Richtige für dich. Mit dem Rabattcode YOUDID15 sparst du 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment von Posterlounge*. Der Code gilt bis zum 13. Oktober 2019 und Posterlounge bietet europaweiten Versand.

Wie gefallen dir meine neuen Bilderleisten? Und hast du noch Tipps für hübsche Deko? Was gehört für dich unbedingt auf eine Bilderleiste?

Bildergalerien im skandinavischen Wohnstil Make Over und Herbstdeko für meine Bilderleisten im Schlafzimmer Wohnzimmer und Home Office | https://youdid.blog

*Werbung: Dieser Blogartikel entstand in freundlicher Kooperation mit Posterlounge.
** Diese Links sind Affiliate-Links. Kaufst du dort etwas, kriege ich ein paar Cent für meine Empfehlung. Für dich wird das Produkt natürlich nicht teurer. Weitere Infos zur Werbekennzeichnung findest du unter Werbung auf Youdid.Blog

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

You may also like

Leave a Comment

Diese Website nutzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung