>> Weniger ist mehr. Wir misten gemeinsam aus. Die #LebeMehrMitWeniger Challenge

Ein neues Case für mein Apfel-Smartphone und ein Freebie für euch

by Judith P.
Schokolade löst keine Probleme aber das tut ein Apfel ja auch nicht | www.youdid-design.de

Kennt ihr auch diese fanatischen Apple Jünger, die dauernd Äpfel mit Birnen vergleichen und dann feststellen, dass Ihnen Äpfel besser schmecken? Ich kenne einige davon in meinem Bekanntenkreis. Meine neue Handyhülle macht allerdings deutlich, dass ein Apfel eben doch nicht alles kann.

Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen

Genau wie der Herzensmann finde ich Diskussionen mit unbekehrbaren Apple Jüngern häufig etwas anstrengend. Was ich damit meine? Menschen, die quasi ausschliesslich Apple Produkte nutzen. Der letzte Windows Rechner den sie benutzt haben, hatte Windows XP installiert oder war ein kaputter Ticketautomat am Flughafen. Und diese Erfahrung vergleichen Sie dann mit ihrem aktuellen Mac Rechner.
Klar, dass Mac dann sooo viel schneller und soooo viel besser ist und niemals abstürzt.

Ich arbeite tagtäglich an einem iMac, zu Hause habe ich ein MacBook Pro und ein iPhone. Ach ja und unser iPad hätte ich fast vergessen. Ich mag diese Geräte. Aber wir haben auch zwei Windows 8 Kisten zu Hause stehen und auch die mag ich sehr.

Ich bin also fast täglich in beiden Welten unterwegs und muss sagen: Kein System ist besser oder schlechter. Ich geniesse einfach die Vorzüge von beiden Systemen. Das innovative Design von Windows 8 und die tollen Ordneransichten von Yosemite. Und ich freue mich auch schon auf das neue Betriebsystem aus dem Hause Apple, aber genauso freue ich mich auf Windows 10 mit all den neuen Funktionen, wie zum Beispiel dem Steps Recorder, den ich euch ja schon mal gezeigt habe.

Um in Zukunft solchen eher nervigen und nicht objektiven Diskussionen aus dem Weg zu gehen, habe ich mein iPhone nun mit einer passenden Handyhülle ausgestattet. Damit das Gerät von Anfang an gut geschützt ist, habe ich letztes Jahr beim Kauf, einfach auf die Schnelle einen günstigen Bumper gekauft. Der alte Bumper war allerdings wohl doch ein wenig zu billig und hatte deshalb schon seine Farbe hässlich verändert. Eine neue Schutzhülle musste also her.

Handyhülle selbstgestalten

Schon ganz lange wollte ich selbst eine Handyhülle für mein Apple-Gerät gestalten. Ein romantisches Foto von uns oder eine Landschaftsaufnahme fand ich aber irgendwie zu kitschig. Deshalb wollte ich gerne einen Spruch abbilden, aber leider ist mir kein passender über der Weg gelaufen. Die einen waren zu traurig, die anderen irgendwie zu komisch. Und mit einem Smartphone hatte quasi keiner zu tun.

Durch Zufall fand ich dann kürzlich diesen Spruch: Schokolade löst keine Probleme aber das tut ein Apfel ja auch nicht. 

Ich fand den lustig und habe ihn dem Herzensmann erzählt. Seine Antwort: „Hihi, das würde ich mir als Handyhülle machen.“ Ich brauchte ein paar Sekunden, bis ich verstand, wie er das meinte. Aber als es mir dann endlich dämmerte: Apple = iPhone, fand ich das ebenfalls sehr lustig und endlich hatte ich meinen Spruch gefunden.

Neue Handyhülle - selbst gestaltet | www.youdid-design.deJa ein Apple kann eben nicht alles, auch wenn einige eingeschworene Apple Fans gerne das Gegenteil behaupten würden. Aber nun habe ich endlich ein lustiges Argument, um nervige Apple-Windows-Diskussionen im Keim zu ersticken.

Noch bieten nicht alle Anbieter Smartphonehüllen zum Selbstgestalten und schon gar nicht für das iPhone 6 an. Doch beim Online Fotoservice von CEWE bin ich schliesslich fündig geworden. Hier kann man sich eine passende Handyhülle bedrucken lassen.

Screenshot CEWE Vorschau | www.youdid-design.de

Screenshot von www.onlinefotoservice.de

Die Handhabung des Editors ist super einfach und intuitiv, wie Apple sagen würde. Man kann zwischen verschiedenen Layouts und Collagen wählen oder eben sein eigenes Foto hochladen.

Dank der Vorschau kann man auch schon vor dem Bestellen kontrollieren, dass alles richtig positioniert ist.

Und mit dem Ergebnis bin ich auch zufrieden. Die Farben sahen zwar in Photoshop noch ziemlich anders aus, mit der Vorschau von CEWE stimmen sie aber ziemlich gut überein (vergleich jetzt bitte nicht den Screenshot mit den Fotos 😉 in echt stimmt das übrein).

Smartphone Case selbst gestalten | www.youdid-design.de

Das CEWE Unternehmen ist übrigens auch international sehr verbreitet. Wenn du zum Beispiel aus der Schweiz kommst, kannst du bei Colorfotoservice, dem schweizer Ableger von CEWE, bestellen. 

Freebie für dich

Wenn du dir selbst eine neue Handyhülle gestalten willst oder einen neuen Bildschirmhintergrund für dein Smartphone suchst, darfst du dir das Bild gerne herunterladen. Wie immer gelten aber folgende Regeln. Nur für private Zwecke und nicht zum Verkauf benutzen. Only for personal use.

Hintergrund herunterladen

Chocolate doesnt solve problems but an apple wont either | www.youdid-design.de

*Sponsored Post. Dieser Artikel entstand in freundlicher Kooperation mit CEWE.

Wenn dir dieser Beitrag gefällt, dann freue ich mich, wenn du ihn teilst.

You may also like

4 comments

Hannah 20. März 2017 - 21:06

Ich danke Ihnen für den tollen Artikel. Dieses Case sieht wirklich toll aus.. Nicht zu aufdringlich und in einem tollen Design.
Beste Grüße,
Hannah

Reply
Paleica 19. August 2015 - 12:17

ich mach mir meine Handyhüllen schon seit ewigkeiten selber. was das geplappere von anhängern eines systems welcher art angeht, darauf lass ich mich gar nicht erst ein. ich sehe es auch so, dass alles seine vor- und nachteile hat und jeder das benutzen soll, was ihm mehr liegt. aber leider lieben menschen es, sich selbst zu schubladisieren.

Reply
Ella Wayfarer 29. Juli 2015 - 10:44

Super Idee! Leider haben die sowas nicht für mein Handy… Schöner Blog übrigens, da trage ich mich doch gleich mal in die „am Ball bleiben“-Liste ein 😉
? Ella

Reply
Sarah 8. Juli 2015 - 09:06

Haha, wie cool! Die Idee dahinter ist echt klasse! War auch mein erster Gedanke, als ich den Spruch im Vorschaubild gelesen habe! Auch, wenn ich auch ein Apfel-Mädchen bin! 😛

Schöne Umsetzung und super von dir, dass du die Vorlage deinen Lesern anbietest!

Liebe Grüße!

Reply

Leave a Comment

Diese Website nutzt Cookies und Analytics ein, damit ich dir die beste Nutzererfahrung bieten kann. Alle Daten werden anonym ausgewertet. Wenn du die Website weiter besuchst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Infos findest du in der Datenschutzerklärung. Ok Datenschutzerklärung